Die 72- Studnen-Aktion in Braunshausen

In Braunshausen fallen bleibende Erinnerungen auf. Objekte aus vorangegangenen Aktionen werden weiterhin gepflegt und neue, bleibende Erinnerungen kommen hinzu. In diesem Jahr ist es die Sonnenuhr auf dem Kirchweg, die aus dem Logo der 72 Stunden-Aktion besteht. Die mehr als 30 Kinder und Jugendliche bauen Nistkästen und ein Insektenhotel. Das Insektenhotel wird am Sonntag um 17:07 Uhr feierlich im Rahmen des Abschlussnachmittags enthüllt. Beginnen wird der Abschlussnachmittag mit einem Familiengottesdienst und anschließender Begegnung. Hierzu werden die vielen Unterstützer und Helfer aus der Gemeinde erwartet. Als besondere Herausforderung nahm es die musikalische Gruppe mit dem historischen Braunshausener Heimatlied auf. Sie hatten den Auftrag dieses Lied zeitgemäß neu zu gestalten. Der Erlös aus dem Fest am Sonntag geht als Spende an die Menschen in Magdeburg, die von den Folgen der Flut betroffen sind. Übrigens die süßen Waffeln werden frisch über dem Feuer mit historischen Eisen gebacken – Lecker, wie bei Oma