Die 72- Stunden-Aktion in Druffel

Ein großes Loch – eigentlich waren es acht tiefe Löcher... Die KLJB Druffel hat sich für den Bau einer Seilbahn am Sportplatz neben der Minicarbahn entschieden. Mit großem Gerät wurden am Freitag die notwendigen Löcher für die Fundamente ausgehoben, das Anfüllen sowie das Aufschütten des Hügels stehen noch auf dem Programm. Die jüngeren Teilnehmer haben sich über Tag mit dem Sammeln von Spenden im Ort beschäftigt, die dann verwandt werden um das Projekt zu finanzieren. Der Schützen- und Bürgerverein haben ebenfalls ihre Unterstützung zugesagt. Die Stadt übernimmt dann den Rest der entstandenen Kosten.