Die 72- Stunden-Aktion in Entrup

Wir von der KLJB Entrup renovieren unsere Blockhütte im Wald um weiterhin feste Feste feiern zu können: Osterfeuer, Geburtstage und vieles mehr. Wir haben erst einmal die Decke herausgerissen, in der sich über Jahrzehnte ein Marder beheimatet fühlte. Außerdem gib es brandneue Dachrinnen und auch von innen wird die Hütte kernsaniert. 25 Leute beteiligen sich. Zusammen wollen wir etwas bewegen und unternehmen für die ganze Gemeinschaft die das Feiern nicht vergisst. Feiern ist ein gutes Stichwort. Zum Abschluss feiern wir mit der Gemeinde aus Entrup die Wiedereröffnung der frisch renovierten Hütte. Mit Kaffee und leckeren Kaltgetränken.