Die 72- Stunden-Aktion in Holsen

Samstagmorgen; 09:00 Uhr. Tapfer und unglaublich müde stehen zehn Helfer der KLJB Holsen auf ihrer Baustelle um das Redaktionsteam der KISTE zu begrüßen. Ihre Baustelle: Das Errichten eines Barfußpfades, eines Insektenhotels und eines Fühlkastens. All das ist ein himmlisches Teilprojekt des Gesamtprojektes zur Umgestaltung des Platzes hinter der Kirche zum Naturlehrpfad des Heimatvereins Holsen. Mehr als dreißig junge Menschen engagieren sich für die Umgestaltung des hinteren Kirchplatzes.  Die Finanzierung des Großprojektes läuft über den Heimatverein, der bereits im vergangenen Jahr einen Klimaschutzpreis für ihr Projekt gewonnen hat. KarL JakoB aus dem Kistenredaktionsteam darf bei der Eröffnung des Gesamtprojektes zu einem späteren Zeitpunkt vor Ort sein und wird davon berichten. 

„Ohne dicke Maschinen würde die Hälfte der Leute gar nicht kommen“ :-) Zitat aus Holsen