Wir suchen eine/n Referentin/en

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Diözesanreferentin/en

Es handelt sich um ein Beschäftigungsverhältnis mit dem Umfang von 75%. Die Stelle ist auf 15 Monate befristet.

Zu den Aufgaben gehören insbesondere:

• Unterstützung, Vernetzung und Beratung der KLJB-Ortsgruppen und Regionalverbände

• Organisation und Durchführung von Aus- und Fortbildungsmaßnahmen für ehrenamtliche Mitarbeiter/innen

• Erarbeitung und Implementierung von Konzepten zur Prävention sexualisierter Gewalt

• Koordinierung und Beratung der verbandlichen Gremien

• Öffentlichkeitsarbeit

 

Wir erwarten:

• Mitglied der römisch-katholischen Kirche

• einen Hochschulabschluss in Sozialer Arbeit oder vergleichbaren, tätigkeitsbezogenen Studiengängen

• jugendverbandliche, jugendpastorale und jugendpolitische Prägung

• die Fähigkeit mit ehrenamtlichen und hauptberuflichen Kollegen und Kolleginnen im Team zu arbeiten

• die Bereitschaft zur Arbeit an Abenden und Wochenenden und Dienstreisen

• einen Führerschein der Klasse B

 

Wir bieten:

• Vergütung nach KAVO (Entgeltgruppe 10)

• Attraktive Altersvorsorge

• Viele Gestaltungsmöglichkeiten

• Ein engagiertes junges Team

• Interessante Kooperationspartner und Netzwerke

 

Die Anstellung erfolgt über die KLJB im Erzbistum Paderborn e.V. Der Dienstsitz ist Paderborn.

Wir freuen uns über Ihre postalische oder digitale Bewerbung bis zum 28.5.2018 an:

 

KLJB im Erzbistum Paderborn

Manuel Troike

Leostraße 21

33098 Paderborn

m.troike@kljb-paderborn.de

 

Weitere Informationen bei

Manuel Troike

KLJB-Diözesanvorsitzender

m.troike@kljb-paderborn.de