Kosten?! Ja, aber wenig...

Alle Ausbildungsangebote der KLJB werden aus drei Finanzquellen finanziert:

  • öffentliche Mittel
  • Mitgliedsbeiträge
  • Verwaltungskostenbeiträge der Teilnehmer/innen

Wir versuchen, die Veranstaltungen so günstig wie möglich für euch zu planen. Für Veranstaltungen bei euch im Ort oder ohne Übernachtung fällt ggf. nur eine kleine Pauschale an. Bei Kursen müsst ihr ebenfalls nur einen geringen Verwaltungskostenbeitrag tragen.

 

Was aber immer gilt: Mindestens 7 Teilnehmer, ansonsten können wir keine öffentlichen Gelder beantragen.

 

 

 

Termine

12. September 2018
20. September 2018